Tierärzte :

Dr. Jutta Geringer-Winter

Tierarzt Wien – Tierpraxis - Tierarztpraxis Simmering
* Sehr geehrte Patientenbesitzer, bitte beachten Sie dass Ihr Wunschtermin erst nach unserer Terminbestätigung gültig ist.

Berufsausbildung / Seminaren - Hier klicken

  1. Werdegang und Geschichte der Ordination:
1995-2000              Studium der Veterinärmedizin
2000 – 2003           Vertiefung des Spezialgebietes „Anästhesie und Intensivmedizin“ mit dem Schwerpunkt auf Schmerzausschaltung vor während und nach der Anästhesie
2000-2004              Doktoratsstudium mit dem Thema  „Goniometrie bei der Katze“
2003/2004              Eröffnung der eigenen Ordination, inklusive eines selbst geführten Hundesalons
2004-2007              Mitglied des Vorstandes der AGA (Austria Grooming Association) und div. Fortbildungen (siehe unten)
200?-200?              Leitung und Dienst am ersten offiziellen „Tiernotarztwagen“ mit Blaulicht in Wien
24 Stunden / 365 Tage im Jahr für Notfälle immer bereit. Damit hat sich auch das Wissen um Erstversorgung und Erhöhung der Chancen des Überlebens des Patienten nach einem Notfall erheblich erweitert.
2007-2008              Mitglied der „Veterinary Emergency & Critical Care Society“
2008                         Umzug der Ordination auf die Simmeringer Hauptstraße 185
2010                         Sponsor der „Special Olympics“ Österreich
2017-lfd.                 Umbau der Ordination, um parallel arbeitenden Tierärzten Platz zu schaffen.
Ab Juni eine Ordinationsgehilfin, damit Telefonate, Bestellungen und Anrufe etc. schneller abgewickelt werden können.
Einführung von Mehrsprachigkeit im Ordinationsalltag (bitte um Terminvereinbarung – nicht alle Tierärzte bzw. das Personal kann alle Sprachen) – Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch. Rumänisch, Gebärdensprache (Diensthandy zum empfangen von sms)
Wiedereröffnung der Samstagsordination
Planung von Notdienst (wird zu gegebenem Zeitpunkt bekannt gegeben!)
Und div. andere Neuerungen, die rechtzeitig  auf unserer Homepage nachzulesen sind.
www. tierarzt-simmering.at
  1. Fortbildungen
Vertiefung des Wissens der Veterinärmedizin, um das Wissen für die zeitgemäße Behandlung der Patienten in der Ordination zu erweitern. Die Fortbildungen sind nicht chronologisch geordnet sondern nach Themengebieten:
  • Internistische Fortbildungen
  • Anämie – Diagnostische Herangehensweise anhand eines Fallbeispiels
  • Infektionskrankheiten und Immunologie bei Hund und Katze
  • Kardiologie in der Kleintiermedizin
  • Hormone und deren Wirkung
  • „Die gelbe Katze“ – Ikterus und welche Diagnosemöglichkeiten einem zur Verfügung stehen
  • Pyodermie – Rund um die Haut
  • Immunologie und Vakzinologie in der Kleintierpraxis – Wissenschaft und Praxis im Alltag?
  • Reisekrankheiten auf dem Vormarsch
  • Hypothyreose beim Hund
  • Katzenkrankheiten 1&2
  • Die Kardiorenale Achse – eine untrennbare Achse
  • Diagnose und Therapie von Herzerkrankungen bei Hund und Katze
  • Epilepsie bei Hund und Katze (Diagnose und Therapie, Status epilepticus,)
  • Diverse Seminare um Akupunktur und Neuraltherapie
  • Zoonosen (Erkrankungen, die auf den Menschen übertragbar sind)
  • Narkose und Schmerzmanagement
  • Alpha 2 Agonisten und was man damit anstellen kann (Schmerzmanagement)
  • Opioide?
  • Modernes Schmerzmanagement im perioperativen Zeitraum – Welche Rolle spielen die
  • 6# Vetherinary Emergency and Critical Care Congress in Austria / Vienna (Kongress im Rahmen der Mitgliedschaft für Notfall und Intensivmedizin
  • Chirurgie:
  • Operationsseminar für Tierärzte
  • Abdominal Surgery 1 in Small Animals (Abdominalchirurgie bei Kleintieren
  • Reproduktion und Aufzucht, Erkankungen
  • Reproduktionsmedizin und Dermatologie in der Kleintiermedizin
  • Aufzucht von Junghunden – Fütterung und Skeletterkrankungen
  • Einfluss von Protein und Kalziumaufnahme für die Skeletterkrankung bei Hunden
  • Skeletterkrankungen und Orthopädie
  • Cauda Equina – Erkrankung beim Hund
  • Orthopädie Symposium für Kleintiere
  • Diagnose und Therapie von Skeletterkrankungen
  • Ernährung
  • Übergewicht bei Hund und Katze, Adipositas assoziierte Erkankungen, Prophylaxe und Therapie
  • Einfluss von Protein und Kalziumaufnahme für die Skeletterkrankung bei Hunden
  • Andere Tierarten
  • Häufige Erkrankungen bei Ziervögel
  • Fachtagung über Pferdekrankheiten
  • Spezielle Hunderasse auf FCI Niveau:
  • Russischer Terrier
  • Golden Retriever und Riesenschnauzer auf Showniveau
  • Shi Tzu auf moderne Art
  • Pudel und Bichon Frise auf kommerzielle Art
  • Fox Terrier
  • Pudel
    • Allgemeines:
  • Agressionsverhalten von Hunden im Salonalltag
  • Erste Hilfe im Hundesalon
  • Schneiden und Trimmen individueller Rassen
  • Ausstellungsgrooming und Salonalltag
  • Scheren und Trimmen im allgemeinen

Dr. Vilvoi Robert

Tierarzt Wien – Tierpraxis - Tierarztpraxis Simmering
* Sehr geehrte Patientenbesitzer, bitte beachten Sie dass Ihr Wunschtermin erst nach unserer Terminbestätigung gültig ist.

Berufsausbildung / Seminaren - Hier klicken

– Case studies in Canine Dermatology – Royal Canin Derm-Alliance
– Hypoxaemia, Hypoventilation, Hypotension
– Pyoderma diagnosis and treatment – Bayer HealthCare
– Physiotherapy in Practice
– Trauma – Spotting the Silent Killers
– Small animal surgery – Basic 1
– Upper and Lower Jaw Fracture in Cats – Case Report
– A practical approach to canine dermatology
– Running successful Geriatric Clinics
– Anaesthesia in younger pets
2015-Preisträger des Animal Care Austria– „Advanced Study Award for Veterinarian Medicine
Medic veterinar Viena / Wien – since 2016.